• Jenny

Pastinakenpuffer mit Kräuterquark-Dip

Aktualisiert: Apr 28




Zutaten für 4 Portionen:

500 g Pastinaken

500 g festkochende Kartoffeln

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

20g Parmesan

1 Ei

30 g Vollkornmehl (2 EL)

Salz & Pfeffer & Muskatnuss

1 Kästchen Kresse

20 g Schnittlauch

200 g Magerquark

100 g Joghurt

4 EL Olivenöl


1. Pastinaken und Kartoffeln schälen und raspeln. Zwiebeln und Knoblauch kleinwürfeln. Parmesan reiben.

2. Pastinaken, Kartoffeln, Zwiebel, Knobaliuch, Ei, Parmesan und Mehl mischen, salzen, pfeffern und mit Muskat würzen.

3. Dip: Kresse schneiden und in eine Schüssel geben. Schnittlauch waschen, schneiden und dazugeben. Quark und Joghurt dazu und mit Gewürzen abschmecken.

4. Öl in Pfanne erhitzen. Je nach Pfannengröße mehrere Portionen formen und von beiden Seiten goldbraun braten. Mit Dip servieren. Fertig!

9 Ansichten

// Folge mir auf soziale Netzwerke!

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

​© 2018 Jennifer Brechtel